Neue Programme zur Windows Phone 8 Synchronisierung mit Windows 7, Windows 8 und Mac

Das Programm zur Synchronisation von Windows Phone 8 mit Windows

Microsoft hat rechtzeitig zum Start von Windows Phone 8 neue Desktop-Programme zur Synchronisation mit Windows 7, Windows 8 und Mac veröffentlicht, die die scheidende Zune-Software ersetzen sollen. Für Windows 8 und Windows RT gibt es zusätzlich eine App aus dem Store, so dass ihr euer Telefon auch mit eurem Surface verbinden könnt. ;-)

Denkt daran, dass diese neuen Programme (abgesehen für Mac) nur mit Windows Phone 8 funktionieren. Für Windows Phone 7.X wird weiterhin die Zune-Software benötigt. Außerdem wird es weiterhin nicht möglich, das Telefon über USB mit Outlook zu synchronisieren.

Wer den Umweg über ein weiteres Programm scheut, für den gibt es gute Nachrichten. Windows Phone 8 Geräte werden als Wechseldatenträger erkannt und die Daten können so direkt über den Explorer kopiert werden. Eine entsprechende Ordnerstruktur für Musik, Fotos, Filme, Klingeltöne und Dokumente ist hierbei vorgegeben. Zählt man SkyDrive dazu, gibt es nun also drei verschiedene Wege, PC und Mac mit Windows Phone zu verbinden.

Windows Phone-Desktopanwendung (Beta)

Desktopanwendung zur Synchronisation von Windows Phone 8 mit Windows 8

Dies Anwendung funktioniert wie erwähnt unter Windows 7 und Windows 8, was sicherlich Nutzer von PCs mit Maus und Tastatur freuen dürfte. Diese Features enthält das Tool:

  • Synchronisieren von Musik, Fotos, Filmen, Fernsehsendungen und Podcasts aus Ihrer vorhandenen Apple iTunes-Bibliothek oder Ihren Windows-Bibliotheken mit Ihrem Windows Phone 8.*
  • Automatisches Importieren von Bildern und Videos, die Sie mit Ihrem Handy aufgenommen haben, auf Ihren PC.
  • Anzeigen von Informationen auf einen Blick zur Menge an Speicherplatz, die Sie für jeden Typ von Inhalt nutzen, damit Sie mühelos sicherstellen können, dass Ihnen immer genügend Speicherplatz auf Ihrem Handy bleibt.
  • Suchen nach Songs, die als Klingelton verwendet werden können, und Hinzufügen dieser Songs zu Ihrem Handy.
    * Einige geschützte Mediendateien (DRM) können nicht von Ihrem PC auf Ihr Windows Phone und umgekehrt kopiert werden.

Windows Phone – Windows Store App

Diese App funktioniert prinzipiell genau wie die Zune-Software bislang, ist allerdings natürlich auf Touch-Eingabe ausgelegt und funktioniert auch auf Windows RT. Um die App zu installieren, sucht einfach im Windows Store nach “Windows Phone”.

Hier die offizielle Beschreibung:

Ihr Computer und Ihr Windows Phone 8 greifen dank der Windows Phone-Anwendung nahtlos ineinander. So haben Sie Fotos, Videos, Musik und mehr stets am gewünschten Ort parat.
Features
Holen Sie Ihre Musik, Fotos und Videos von Ihrem Computer auf Ihr Handy (und umgekehrt).
Teilen Sie Inhalte schnell von Ihrem Handy aus mit Windows 8-Anwendungen (wie Fotos oder Suche). Sie müssen die Windows Phone-Anwendung nicht einmal öffnen, um Inhalte herumzuschieben.

Windows Phone-Anwendung für Mac

Wie gestern angekündigt wird die neue Anwendung zur Synchronisation mit Mac nun vollständig iTunes unterstützen, sodass dem Umstieg von iOS nichts im Wege stehen dürfte. :D

Hier nochmal die Funktionen im Überblick:

  • Synchronisieren von Musik, Filmen, TV-Sendungen und Podcasts aus Ihrer vorhandenen Apple iTunes-Bibliothek mit Ihrem Windows Phone oder Zune HD*.
  • Synchronisieren von Bildern und Videos von Ihrer vorhandenen Apple iPhoto- oder Aperture-Bibliothek mit Ihrem Windows Phone oder Zune HD.
  • Automatisches Importieren von Bildern und Videos, die Sie mit Ihrem Handy aufgenommen haben, in Ihre vorhandene Apple iPhoto- oder Aperture-Bibliothek.
  • Anzeigen von Informationen auf einen Blick zur Menge an Speicherplatz, die Sie für jeden Typ von Inhalt nutzen, damit Sie mühelos sicherstellen können, dass Ihnen immer genügend Speicherplatz bleibt.
  • Suchen nach Songs, die als Klingelton verwendet werden können, und Hinzufügen dieser Songs zu Ihrem Handy.

via wparea.de

  • http://twitter.com/le_baptiste samson

    nur mit phone 8, na super … :-/
    also langsam reichts …