Nokia Lumia 920 und Nokia Lumia 820 ab 5. November in Deutschland verfügbar

Die Windows Phone 8 Geräte Nokia Lumia 820 in rot und Nokia Lumia 920 in gelb

Es geht los, haltet eure Brieftaschen bereit! Das aktuell wohl begehrteste neue Windows Phone, das Nokia Lumia 920 und dessen kleiner Bruder, dem Lumia 820, werden ab kommendem Montag bei ersten Anbietern in Deutschland erhältlich sein. Dies geht aus einer Pressemitteilung von Nokia hervor, die gestern verschickt wurde.

Wie wir bereits erwähnt haben werden beide Telefone bei mobilcom debitel und Vodafone zu haben sein, die Deutsche Telekom und O2 werden jeweils das Nokia Lumia 820 anbieten. Der UVP liegt bei 649€ für das Lumia 920, das Nokia Lumia 820 kostet 499€.

Betont wurde ebenfalls, dass beide Phones “LTE auf fünf Frequenzbändern unterstützen”.

Des weiteren kann das Telefon bereit bei zahlreichen Online-Händlern bestellt werden, allerdings gibt es hier noch keinen Versandtermin. Vermutlich wird es aber auch in der nächsten Woche soweit sein.

Nokia Lumia 920 Händler

Nokia Lumia 820 Händler

Pressemitteilung

Ratingen, 31. Oktober 2012 – Bereits ab dem 5. November 2012 wird Nokia das Lumia 920 und das Lumia 820 gemeinsam mit ersten Partnern in Deutschland in den Handel bringen. Beide Windows Phone 8 Smartphones werden bei mobilcom debitel und Vodafone verfügbar sein. Die Deutsche Telekom und O2 werden jeweils das Nokia Lumia 820 anbieten. Der von Nokia empfohlene Verkaufspreis ist 649 EUR für das Lumia 920 und 499 EUR für das Lumia 820.

„Wir haben sehr gutes Feedback von Kunden und Konsumenten zu unseren neuen und innovativen Lumia Smartphones erhalten“, so Sebastian Ulrich, Geschäftsführer, Nokia Deutschland. „Nun freuen wir uns darauf, das Flaggschiff Nokia Lumia 920 und das Lumia 820 gemeinsam mit unseren Partnern in den Handel zu bringen. Hierbei heben wir uns deutlich durch die beste Smartphone-Kamera, die ortsbezogenen Dienste und das Design vom Wettbewerb ab. Hinzu kommt, dass beide Smartphones LTE auf fünf Frequenzbändern unterstützen.“

Lumia 920
Dank innovativer PureView-Technologie, optischer Bildstabilisierung und Optik von Carl Zeiss ermöglicht das Nokia Lumia 920 klare und helle Fotos sowie Video-Aufnahmen selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder bei Nacht. Die fortschrittliche „Floating-Lens-Technologie“ zur Bildstabilisierung während der Aufnahme trägt dazu bei, dass die Kamera fünf Mal mehr Licht einfangen kann als vergleichbare Konkurrenzmodelle – und das ohne Blitzfunktion.

Das PureMotion HD+-Display des Lumia 920 gehört zu den berührungsempfindlichsten Bildschirmen der Welt und reagiert nicht nur auf Berührungen des Fingers, sondern sogar auf Handschuhe. Mit einer Auflösung, die über der Standard-HD-Auflösung liegt, bleibt das Display zudem auch unter stärkster Sonneneinstrahlung gut ablesbar. Der Einsatz von gewölbtem Gorilla Glas schließt beinahe nahtlos mit dem Unibody Gehäuse ab und macht das Display besonders widerstandsfähig und kratzfest.

Mit Wireless Charging wird sogar das Aufladen beim Lumia 920 zum reinen Vergnügen: So kann das Lumia zum Beispiel stilecht auf einem Fatboy®-Kissen oder mit dem Business-Stand auf dem Schreibtisch laden, während gleichzeitig die aktuellen Mails oder die favorisierte Playlist auf dem Display angezeigt werden.

Die charakteristische Lumia Designsprache zeichnet das Nokia Lumia 920 ebenso aus, wie die leuchtenden Farben, die es auch auf den ersten Blick unverwechselbar machen. Neben Rot und Gelb wird es natürlich auch die Klassiker Schwarz und Weiß geben.

Lumia 820
Das Nokia Lumia 820 ist ein stylishes Midrange-Smartphone, das höchste Leistung mit kompakten Maßen kombiniert. Obwohl das Nokia Lumia 820 die gleiche hochwertige Unibody-Anmutung hat wie die Lumia Smartphones der Oberklasse, bietet es die Möglichkeit, Oberschalen aus einer breiten Farbpalette auszuwählen und zu wechseln. Dabei geht es nicht allein um die Farbe, sondern auch um zusätzliche Funktionen. So bietet eine Oberschale zum Beispiel die Möglichkeit, kabelloses Laden als Zusatzfunktion zu nutzen. Darüberhinaus kann der Speicher des Lumia 820 durch MicroSD-Speicherkarten erweitert werden.

Ortsbezogene Dienste – Die besten Location Apps
Zur Ausstattung der beiden neuen Nokia Smartphones gehört auch die neueste Anwendung aus Nokias Location-Suite – die Augmented-Reality-Anwendung Nokia City-Kompass. Mit ihr lässt sich die Umgebung auf intuitive Art entdecken: einfach das Smartphone so halten, als würde man ein Foto aufnehmen. Umliegende Orte wie Restaurants, Geschäfte oder Hotels erscheinen auf dem Display und überlagern dabei zur zielgenauen Orientierung das von der Kamera erfasste Bild. Nokia City-Kompass bildet den Auftakt einer neuen Augmented-Reality-Experience, die unter anderem eine Erweiterung der Anwendung Nokia Karten darstellt. Zusammen mit den kontinuierlich verbesserten Angeboten Nokia Navigation und Nokia Bus & Bahn ist die Nokia Location Suite die derzeit umfassendste integrierte Karten- und Navigations-Lösung, die für Smartphones zur Verfügung steht.

Nokia Mix Radio
Das kostenlose Musik-Streaming Angebot Nokia Mix Radio ermöglicht es Besitzern eines Nokia Lumia Smartphones, jederzeit neue Songs zu entdecken und auf ihr Lumia zu streamen. Neben hunderten von eigens für Nokia Mix Radio zusammengestellten Mixen, wie die Nokia Singlecharts, können Nutzer eigene Mixe basierend auf ihren Lieblingskünstlern zusammenstellen. Bis zu vier Mixe können darüberhinaus auf das Lumia heruntergeladen werden. So steht vollem Musik-Genuss auch auf Reisen oder im Flugzeug nichts mehr im Wege.

Umfangreiches Zubehör

Neben den Smartphones stellte Nokia auch Zubehör für kabelloses Laden und neue Partnerschaften vor. Mit dem Aufladekissen von Fatboy® lässt sich der Smartphone-Akku kabellos mit Strom versorgen. Gemeinsam mit JBL entwickelte Nokia den „JBL PowerUp Wireless Charging Speaker for Nokia“: eine hochwertige Lautsprecher-Docking-Station im Retro-Look, die ebenfalls Smartphones kabellos per Induktion auflädt. Dank NFC-Technologie erfolgt die Verbindung der Lumia Smartphones jederzeit schnell und unkompliziert per Antippen der Headsets oder Lautsprecher.

 

Powered by Windows Phone 8

Mit Windows Phone wird das Smartphone noch persönlicher. Neben dem neuen Startscreen, der sich leichter als zuvor gestalten und wieder neu arrangieren lässt, um individuelle Akzente zu setzen, stehen auch neue animierte Live-Kacheln für Echtzeit-Status-Updates bereit, mit denen man alles Wichtige sofort im Blick hat. Dank der Möglichkeit, Inhalte zwischen Windows Phone 8 Smartphones, Windows 8-basierten PCs und Tablets oder der Xbox einfach zu synchronisieren, können User jederzeit auf die für sie bequemste Weise auf all ihre Daten wie Dokumente, Musik, Fotos oder Videos zugreifen.

Mit dem Internet Explorer 10 für sicheres und noch schnelleres Browsen sowie die in die Plattform integrierten Microsoft Office-Apps ermöglicht Windows Phone 8 unterwegs einfaches und vor allem effektives Arbeiten.

via wparea.de

  • http://twitter.com/bonethehead Dominik Jäger

    was ist mit der grauen version?

    und achtung, überschrift von den 920er hänlder links bitte ändern ;)

    • http://wp7app.de Thomas

      Danke ;-)
      Zur grauen Version kann ich leider nichts sagen, dazu habe ich keine Infos…

  • http://twitter.com/le_baptiste samson

    das “kleine” kostet 500 euro. na prost mahlzeit. 400 wär grad noch okay gewesen denke ich.