Neue Optionen für Sperrbildschirm in Windows Phone 8

bing lockscreen

Wie wir bereits wissen werden in WP8 auch Anwendungen aus dem Marketplace Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen können. Hierbei kann der Nutzer selbst bestimmen, welche Informationen für ihn wichtig sind.

Am unteren Bildschirmrand können fünf kleine Icons den Anwendungen zugewiesen werden. Standardmäßig werden hier entgangene Telefonate, empfangene SMS und neue E-Mails angezeigt. Dies kann man dann z.B. um die Anzahl neuer WhatsApp-Nachrichten oder Twittermeldungen erweitern.

Auch der Platz oberhalb der Icons, wo momentan aktuelle Termine angezeigt werden, kann frei einer App zugewiesen werden. Die Auswahl beschränkt sich zunächst auf Telefon, Nachrichten, E-Mail, Kalender oder gar nichts.

  

Weiter hat sich auch in Sachen Hintergrundbild etwas getan. Hier kann man, wenn man möchte, die Auswahl eines Fotos einer App überlassen. Die vorinstallierte Option “Bing” bringt beispielsweise immer das aktuelle Tagesfoto der Suchmaschine auf den Lockscreen.

Zusätzlich gibt es neue, statische Hintergrundbilder. Neben den einfarbigen Bildern in den neuen Akzentfarben ist auch das vom Windows 8 Sperrbildschirm bekannte Wüstenfoto mit von der Partie.

 

Alles in allem gibt es also auch hier spannende Neuerungen. Was haltet ihr davon?

 

  • Steffen

    Finde ich gut.