Nokia Lumia 920 mit Windows Phone 8 offiziell vorgestellt (Update: Video)

Das Nokia Lumia 920 mit Windows Phone 8 in den erhältlichen Farbvariationen

Wie erwartet hat Nokia heute im Rahmen der Windows Phone 8 Pressekonferenz das Nokia Lumia 920 vorgestellt. Das neue Flaggschiff soll sich vor allem durch die Kamera mit PureView-Technologie und dem Display mit PureMotion HD+ von der Konkurrenz absetzen.

Das Display

Ganz offensichtlich Stolz ist man seitens Nokia auf das 4,5 Zoll große Display mit dem gewölbten Glas, welches bereits vom Lumia 800 bekannt ist und auf das Lumia-900-Besitzer leider verzichten mussten. Das Bild soll durch die PureMotion HD+ Technologie schärfere Bilder liefern und noch besser bei direkter Sonneneinstrahlung ablesbar sein. Und dank der Multi-Touch-Display-Technologie von Synaptics lässt sich das Telefon trotz kapazitivem Bildschirm auch mit Handschuhen bedienen.

Die Kamera

Wie vermutet wird das Nokia Lumia 920 mit der PureView-Technologie ausgerüstet sein, alledings ohne 41MP Sensor. Doch Nokia macht klar, dass hinter PureView mehr steckt als nur viele Pixel aufzunehmen. Großer Augenmerk wurde dabei auf die Bildstabilisation und Aufnahme von Fotos bei schlechten Lichtbedingungen gelegt. Die Voraussetzungen hierfür wurden durch einen 8,7MP Sensor und eine Optik mit Blende f/2,0 geschaffen. Zusätzlich werden Videoaufnahmen in 1080p möglich sein. Weitere Details zur Nokia’s PureView-Technologie werden wir noch in einem separaten Artikel erörtern.

Kabelloses Aufladen

Das Nokia Lumia 920 mit kabelloser Ladestation

Eine weitere große Neuerung ist die Möglichkeit, das Lumia 920 kabellos aufladen zu können. Dabei wird das Telefon einfach auf entsprechende “Wireless Charger” gelegt und via Induktion geladen. Nokia verwendet hier einen offenen Standard, so dass auch Zubehör von anderen Anbietern verwendet werden kann.

Video

Spezifikationen im Überblick

  • Display: 4.5 Zoll, 1280 x 768px, Nokia PureMotion HD+ WXGA IPS LCD, Super Sensitive Touch & ClearBlack, Corning Gorilla Glass
  • Prozessor: 1.5GHz Dual Core Snapdragon S4
  • 1GB RAM
  • 32GB interner Speicher
  • Akku: 2000  mAh
  • Qi Wireless Charging Funktion
  • Kamera: 8.7MP mit Nokia PureView, Carl Zeiss Optik, Blende f/2,0, 1080p HD Videoaufnahme mit 30fps
  • Near Field Communication (NFC)
  • LTE oder HSPA+

Das Nokia Lumia 920 wird in den Farben gelb, rot, weiß und schwarz erhältlich sein.

Bilder

Links

Offizielle Produktseite (englisch)

Nokia Lumia 920 Datenblatt

Was haltet ihr von Nokia’s neuem Flaggschiff?

  • Gast

    Von MicroSD ist in den Specs nur für das 820 die Rede, das damit (8GB + 32GB) auf mehr Massenspeicher als das 920 (32GB) kommen kann. Würde gerne wissen, warum das beim 920 fehlt.

    • http://wp7app.de Thomas

      Tatsache, danke für den Hinweis. Ich befürchte, das ist eine Einschränkung die durch das Unibody-Design zustande kommt.

  • http://www.facebook.com/stevetiebel Steve Tiebel

    Das wird wohl mein nächstes die 32 GB reichen mir locker ich weiss ja nicht warum man immer soviel speicher braucht und Sky Drive gibts ja auch noch wenns is.
    Das einzige Manko es gibts nicht in Orange…aber dann wirds halt gelb ;)

  • Turricane

    Schade das es keine Cyan-farbene Version geben soll