Bald richtig gedrehte Screenshots im Windows Phone Store

angry birds gedrehter screenshot

Wenn mich etwas am aktuellen Windows Phone Marketplace / Store nervt, dann nicht die Auswahl an Apps (die inzwischen sehr ordentlich ist), sondern die oftmals falsch gedrehten Screenshots. Diese wurden bislang und werden aktuell noch immer im Portrait-Modus angezeigt, obwohl vor allem Spiele ja meist im Querformat gespielt werden.

Als ich gestern allerdings ein wenig mit dem QR-Code und den Screenshots der Apps herumgespielt habe, ist mir aufgefallen, dass sich der Link zu den Bildern geändert hatte. Ursprünglich waren diese und sind teilweise immer noch unter der Domain image.catalog.zune.net zu finden. Da nun Zune bekanntermaßen durch Xbox Music ersetzt wurde, ist eine Änderung der Links nicht sonderlich verwunderlich. Die neuen Links im Browser-Store sehen nun wie folgt aus:

http://cdn.marketplaceimages.windowsphone.com/v8/images/dce27bc4-0ca2-4ce7-9dc3-7268ce9e80b9?imageType=ws_screenshot_small&rotation=0

Der eigentlich interessante Teil ist hierbei nicht die Domain an sich, sondern der letzte Parameter “rotation”, welcher Standartmäßig auf 0 gesetzt ist. Diesen Wert kann man nun verändern, um Screenshots zu drehen. Erlaubt sind Angaben in Grad gegen den Uhrzeigersinn und es sind jeweils nur Vierteldrehungen möglich, es können also die Werte 90, 180 und 270 eingesetzt werden.


Soviel zur Technik, doch was bedeutet dies?

Letztendlich fehlt den Entwicklern nur noch die Möglichkeit, beim Hochladen der Apps angeben zu können, wie die Screenshots orientiert sind. Sobald dies möglich ist, werden wir auch richtig gedrehte Bilder im Browser-Store und vermutlich auch in Windows Phone 8 und WP7.8 sehen.

Die technischen Voraussetzungen sind geschaffen. Längst überfällig, oder?

  • Guido

    Ja, definitiv.