Alle Bing Vision Features freischalten

Die Glücklichen unter euch, die bereits Mango auf ihrem Phone haben, werden sicherlich schon mal Bing Vision ausprobiert haben. Mit diesem Feature lassen sich über die Kamera z.B. QR-Codes oder Microsoft Tags lesen. Wer die offiziellen Demonstrationen gesehen hat weiß aber, dass eigentlich noch mehr Features verfügbar sein sollten.
Die versteckten Funktionen lassen sich aber ganz einfach aktivieren.
Man muss lediglich unter Einstellungen -> Region & Sprache die Browser- und Suchsprache auf Englisch (USA) umstellen. Was diese Option genau bewirkt, ist mir leider noch nicht klar, denn sowohl Browser als auch die Suche sind bei mir weiterhin komplett in Deutsch.
Man kann nun allerdings mit Bing Vision auch Barcodes, Bücher, CD- und DVD-Covers scannen. Außerdem wird nun in der Suche das Feature „Local Scout“, zu deutsch „In der Nähe“, angezeigt. Diese Funktion erlaubt es, z.B. Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen zu lassen. Äußerst praktisch!

Video: Bing Vision

  • Bernd Albers

    Vielen Dank für den Tipp. Ich war schon etwas enttäuscht, weil ich keine Barcodes scannen konnte. Jetzt klappts.

    • Gern, ging mir genauso.

  • Yeah CeLvin

    Voll cool ich hab schon gedacht das Update wurde nicht richtig installiert echt hammer Funktion 😉

  • Yeah CeLvin

    Voll cool ich hab schon gedacht das Update wurde nicht richtig installiert echt hammer Funktion 😉

  • Heero

    Bei mir klappt das nicht 🙁 könnte es daran liegen dass ich mein omnia 7 mango b2 einmal auf werkeinstellungen zurückgesetzt habe ? denn dadurch konnte ich auch die samsung apps intallieren ..

  • Hm, könnte evtl sein. Allerdings kann ich inzwischen auch so wieder auf den Samsung Store zugreifen. Funktioniern die andren Mango-Features noch (z.B. App switching)?

  • Pingback: NULL()