Vodafone bringt Nokia Lumia 920 & Lumia 820

Neben der Telekom plant auch der größte deutsche Mobilfunkbetreiber Vodafone, Windows Phone 8 Geräte zu vertreiben. Konkret sollen die beiden neuen Smartphones von Nokia, das Lumia 920 und das Lumia 820, ab November erhältlich sein.

Das Samsung ATIV S wird es dagegen voraussichtlich nicht geben, wie mir Pressesprecher Thorsten Höpken per Mail mitteilte.

Plant jemand von euch schon seinen Vertrag bei Vodafone mit einem dieser Phones?

Kommentare

[…] Via WP Apps.de […]

[…] Quelle, Quelle] /* jQuery(document).ready(function($){ var shpOptions = […]

Thomas Schneider
am 12. September 2012 um 21:44

gibt es eigentlich schon infos zum thema branding?
wird es wieder nur die eine akzentfarbe sein oder dürfen die betreiber bei wp8 mehr machen?
wenn es nur die farbe ist,werd ich mir überlegen es wohl diesmal direkt beim netzebtreiber zu holen…

Thomas
am 13. September 2012 um 00:29

bislang gab es hierzu meins Wissen nach keine offiziellen Infos. Ich gehe davon aus, dass man wie Samson sagt eine zusätzliche Akzentfarbe einbringen und wahrscheinlich ein Apps vorinstallieren darf.

samson
am 12. September 2012 um 22:57

ich glaub mehr als eine zusätzliche akzentfarbe ist kaum möglich bei dem schlichten OS design … . meins ist von t-mobile, das zusätzliche grau als akzentfarbe ist irgendwie witzlos.

Jonas_D
am 13. September 2012 um 14:17

Ich meine gehört zu haben, dass individuelle Farben möglich sein werden, jedoch noch nicht präsentiert. Kann mich auch täuschen.

Thomas
am 13. September 2012 um 14:35

Es gibt auf jeden Fall mehr Farben als bislang.

Thomas Schneider
am 15. September 2012 um 20:40

steht eigentlich fest welche sim karte ich für ein lumia 920 brauche? ne normale oder so ne microsim?

Thomas
am 17. September 2012 um 18:56

Für das 920 wird wie bei den anderen Lumia-Telefonen eine micro-Sim verwendet.

The comments are closed.