Lösung: Freenet E-Mails unter Windows Phone 7 (Fehlercode 80070015)

Genau wie vor ein paar Tagen bei der Telekom hat nun auch Freenet SSL3 für alle Mail-Kunden deaktiviert, was zu Problemen unter Windows Phone 7 führt. Glücklicherweise gibt es auch hier bereits eine Lösung des Problems.

Vor Kurzem wurde bekannt, dass es eine Sicherheitslücke bei SSL3 gibt, welches unter Windows Phone 7 für Mailabfragen über POP3 und IMAP genutzt wird. Viele Anbieter haben dies nun deaktiviert und verweisen auf die Verwendung von TLS, was unter WP7 allerdings nicht unterstützt wird. Freenet bietet jetzt wie die Telekom auch die Synchronisation der E-Mails über Microsofts ActiveSync-Protokoll an. Dies kann wie folgt eingerichtet werden:

 Öffnen Sie in den Einstellungen den Punkt “ E-Mail-Konten & Andere“ und entfernen Sie Ihr aktuelles Konto, indem Sie es lange gedrückt halten und „Löschen“ wählen.

Klicken Sie nun auf „Konto hinzufügen“ – „Outlook“

Schritt 1:
Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Kennwort ein und klicken auf „Anmelden“

Schritt 2:
Als Benutzernamen geben Sie Ihre vollständige E-Mail Adresse ( [email protected]) ein.
Das Feld Domäne lassen Sie leer.
Klicken Sie nun auf „Anmelden“ – „Erweitert“

Schritt 3:
Tragen Sie als Server “ mailsync.freenet.de“ ein.

Quelle: Freenet